Let's Clean Up Europe

Manchmal ist er nur mit geübtem Auge am Straßenrand sichtbar, manchmal türmt er sich unübersehbar neben Bäumen im Gras und an Flußufern auf - wilder Müll und „Litter“ (englisch für Abfall). Littering bedeutet das versehentliche oder mutwillige Fallenlassen von Abfall. Es ist ein deutschland- und europaweites Problem. Der Müll in den Flüssen und Meeren zeigt dies am deutlichsten!

Wir sind eine europaweite Initiative und möchten alle Aktiven, Kampagnen und Bündnisse vom Frühjahr bis zum Mai unter dem Motto Let's Clean Up Europe vereinen. Ein europäisches Aktionswochenende für den 12. bis 14. Mai 2017 geplant. In Deutschland können sich alle Initiativen des Frühjahrs zwischen Februar und Ende Mai beteiligen.

Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen gegen das Littering zu setzen und möglichst viele Menschen für das Thema zu sensibilisieren.

Na - heute schon aufgeräumt? Let's Clean Up Europe 2017 wartet auf Action Bilder! Foto: Abfallwirtschaft Heidelberg 2016

Screenshot Aktionskarte

Die Aktionskarte gibt einen Überblick über alle Aktionen, die bei Let's Clean Up Europe mit dabei sind.

mehr

News

So war die EWAV 2016

Mit Umweltministerin Frau Hendricks wurde die Abfallvermeidungswoche 2016 eröffnet. Welche Themen haben dominiert? Welche Aktionen sind herausragend? Wir geben einen kleinen Einblick in Europas erfolgreichste Kampagne rund um die Abfallhierarchie.

mehr

Let's Clean Up Europe 2017

Saubere Städte und Landschaften? Mit Let's Clean Up Europe setzen sich Tausende dafür ein. Im März geht es los und viele lokale Kampagnen sind dabei. Höhepunkt ist der 12. bis 14. Mai - in allen Regionen Europas. Ab dem 1. Februar können Sie sich anmelden.

mehr

EU Award Verleihung

Bis einschließlich 15. Januar 2017 konnten sich Akteure der EWAV 2016 um den begehrten EU Award bewerben. Wir informieren, welche Aktionen aus Deutschland nominiert wurden und welche in das EU Finale einziehen. Preisverleihung ist am 18. Mai 2017 in Barcelona!

mehr