Let's Clean Up Europe

Manchmal ist er nur mit geübtem Auge am Straßenrand sichtbar, manchmal türmt er sich unübersehbar neben Bäumen im Gras und an Flußufern auf - wilder Müll und „Litter“ (englisch für Abfall). Littering bedeutet das versehentliche oder mutwillige Fallenlassen von Abfall. Es ist ein deutschland- und europaweites Problem. Der Müll in den Flüssen und Meeren zeigt dies am deutlichsten!

Wir sind eine europaweite Initiative und möchten alle Aktiven, Kampagnen und Bündnisse vom Frühjahr bis zum Mai unter dem Motto Let's Clean Up Europe vereinen. Ein europäisches Aktionswochenende für den 12. bis 14. Mai 2017 geplant. In Deutschland können sich alle Initiativen des Frühjahrs zwischen Februar und Ende Mai beteiligen.

Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen gegen das Littering zu setzen und möglichst viele Menschen für das Thema zu sensibilisieren.

Die OGS der Gerichtsschule hat das "Wiesenviertel" in der Wittener Innenstadt frühlingsfrisch herausgeputzt. Foto: Stadt Witten

mehr

Bei der Elbwiesenreinigung war sogar Dresdens Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen dabei. Foto: Stadt Dresden

mehr

Aktion Sauberes Münster 2017 mit glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern der Aufräumtage.

mehr

Wahnsinn, was das Clean Team aus Lüdinghausen auf die Beine gestellt hat. Schaut Euch die Bilder an! Foto: Clean Team Lüdinghausen

mehr

Zwerge aus Kitas, Schüler und Erwachsenen sind gleichermaßen losgezogen, um Göttingen aufzuräumen. Foto: Heindorf/GEB Göttingen

mehr

Neuer Rekord in Bremen - 20.000 Freiwillige waren 2017 mit dabei. Foto: gip marketing/Trotzek

mehr

Kleines Kind und große Mülltonne - ein vorsichtiges Kennenlernen in Ludwigsburg. Foto: Jesse/ Stadt Ludwigsburg

mehr

Die Osternienburger haben dem wilden Müll den Kampf angesagt! Foto: Brucker/ Osternienburger Land

mehr

Mit einer kleinen Truppe viel erreicht - drei Müllsäcke hat der BUND in Usingen voll mit wildem Müll gesammelt. Foto: Schulze/BUND

mehr

Für Februar 2018 schon Urlaub geplant? Ab nach Fuerteventura zu "Limpia Cofete". Den Bericht der Strandaktion gibt's hier! Foto: Korn/ Limpia Cofete

mehr

Auftakt zum Leipziger Frühjahrsputz und mit dabei die LWB in Leipzig mit MieterInnen. Foto: Stadt Leipzig/Howiller

mehr

Der Lüneburge Kanuverein befreit die Ilmenau und den Lösegraben von Müll! Foto: Strehse/ Lüneburger Service GmbH

mehr

Der 18. Marler Besentag geht mit ca. 1.000 Freiwilligen und 2 europäischen Partnerinitiativen an den Start. Foto: Hofmann/ Zentraler Betriebshof Marl

mehr

Der Förderverein präsentiert das Sammelergebnis rund um das Schloss Gracht in Erftstadt. Foto: Janes/ Förderverein Schlosspark Gracht e.V.

mehr

Die letzten Hinterlassenschaften des Karnevals haben die Morenhovener erfolgreich beseitigt. Foto: Sauren/ Ortsausschuss Morenhoven e.V.

mehr

Sandale gefunden - dann kann der Sommer ja kommen! Foto:Herbold/Stadt Kamen

mehr

Alles in Pink - so sieht Putzmunter 2017 in Hannover aus!  Foto: Döpke/aha Hannover

mehr

Na - heute schon aufgeräumt? Let's Clean Up Europe 2017 wartet auf Action Bilder! Foto: Abfallwirtschaft Heidelberg 2016

Screenshot Aktionskarte

Die Aktionskarte gibt einen Überblick über alle Aktionen, die bei Let's Clean Up Europe mit dabei sind.

mehr

News

Gib' Dingen ein zweites Leben!

So lautet das Jahresmotto der Abfallvermeidungswoche vom 18. bis 26.11.2017! Besonders "Reparieren" und "Wiederverwenden" steht im Fokus 2017. Wie immer sind auch alle anderen Themen rund um die Abfallvermeidung herzlich willkommen.

mehr

Gewinner des Foto-Contests 2017

Der große Foto-Contest endete am 18. Juni. Über 40 Let's Clean Up Europe - Aktive reichten ihre Bilder ein. Auf Facebook wurden fleißig Likes gesammelt und die Sieger ermittelt. Mit über 2.000 Likes gewann die Integrationsklasse der Krumbacher Berufsschule.

mehr

EU AWARD erneut an Deutschland

Gleich drei deutsche Gruppen waren im Finale um den begehrten EU AWARD - der Preis für Europas beste Aktionen zur Abfallvermeidung im Rahmen der Kampagne Europäische Woche der Abfallvermeidung. Am Ende gab es am 18. Mai 2017 in Barcelona eine strahlende Siegerin.

mehr