Darum geht es

Hier dreht sich alles um Abfall: Die Europäische Woche der Abfallvermeidung und Let’s Clean Up Europe sind zwei europaweite Initiativen, die gemeinsam zu größerer Ressourcenschonung, Abfallvermeidung und einem verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt aufrufen. Sie sind auf der Website der Koordination für Deutschland gelandet.

Sind Sie Teil einer öffentlichen Behörde, eines Unternehmens, Vereins, einer wissenschaftlichen oder Bildungseinrichtung, sind Sie eine Bürgerschaftsinitiative oder Privatperson? Dann können Sie selbst aktiv werden! 

Europäische Woche der Abfall-vermeidung

Vom 19. bis 27. November 2016 geht Europas größte Kommunikationskampagne rund um Abfallvermeidung und Wiederverwendung in die nächste Runde. Seien Sie mit dabei!

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Let's Clean Up Europe

Vom Frühjahr bis zum Höhepunkt am 5.-7. Mai 2017 werden in ganz Europa Abfallsammelaktionen gestartet. Auch andere kreative Aktionen rund um Stadtsauberkeit sind zum Mitmachen eingeladen.

Let's Clean Up Europe

News

Aktionsrekord!

Unter dem Jahresmotto "Verpackungsabfälle vermeiden" haben sich so viele Aktionen vereint, wie noch nie. Aber nicht nur Verpackungen sind Thema der EWAV 2016, auch Reparieren steht ganz weit oben im Abfallvermeidungs-Trend. Die Aktionskarte zeigt, was alles stattfindet.

mehr

Let's Clean Up Europe 2016

Höhepunkt der Anti-Littering-Initiative war vom 6. bis 8 Mai. Über einen neuen Teilnehmerrekord freut sich die Kampagne. Über facebook wurde anschließend das beste europäische Aufräumfoto ermittelt. Hier zeigen wir die Sieger aus Italien und Griechenland!

mehr

Start mit der Ministerin

Am 22. November 2016 findet die zentrale Auftaktveranstaltung der Abfallvermeidungs-
woche statt. Umweltministerin Hendricks wird die Veranstaltung eröffnen. Praktiker, Politiker und Wissenschaft berichten über Erfolge und Herausforderungen bei der Abfallvermeidung.

mehr