Foto-Contest 2017

Nach Let's Clean Up Europe 2017 fand der deutschlandweite Foto-Contest über Facebook statt. Über 40 Bilder wurden eingereicht und auf Facebook zur Abstimmung eingestellt. Hier sind die drei Fotos mit den meisten Likes:

Einsame Spitze mit über 2.000 Likes - Die Integrationsklasse A11AK der Krumbacher Berufsschule in Bayern gewinnt verdient den Foto Contest von Let's Clean Up Europe 2017! Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem Thema Natur und Umwelt räumte die Klasse ordentlich auf und wurde kreativ!
Zu den Aktionsdetails
Der 2. Platz geht nach Ulm in Baden-Württemberg! Nach mehreren Stunden des Müllsammelns entlang des Donauufers kam bei der gemeinsamen Sammelaktion ein stattliches Ergebnis zusammen.
Der 3. Platz geht nach Zeitz in Sachsen-Anhalt. 45 Bürger haben aufgeräumt, darunter auch Verwaltungsmitarbeiter sowie der Oberbürgermeister.

Statements der Sieger:

"Unser Thema war Natur und Umwelt. Wir wollten nicht nur theoretisch über Müll sprechen, sondern auch wirklich wissen, wie viel Müll jeden Tag so herumliegt."

"Wir wollen eine saubere Stadt."

"Es war ganz schön eklig und hat gestunken. Es war auch sehr heiß an dem Tag. Aber wir hatten trotzdem Spaß, weil wir es zusammen gemacht haben."

GEFÖRDERT VON

Dieses Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Reaktorsicherheit und Bau mit Mitteln zur Unterstützung der Europäischen Klimaschutzinitiative gefördert und vom Umweltbundesamt begleitet. Die Verantwortung für den Inhalt der Website liegt bei den Autorinnen und Autoren.